Firmengeschichte

Das Familienunternehmen wurde von meinem Großvater Fritz Vollmer im Jahr 1947 gegründet. Die kleine Werkstatt in Schwante, die er bereits vom Vater übernahm, wurde noch bis 1948 genutzt. Da der Bedarf an Sattler- und Polsterarbeiten stieg, wurde der erste Mitarbeiter eingestellt. Im Jahr 1950 stand der Umzug in eine größere und zentraler gelegene Werkstatt an.

Die Anfänge der Firma

Der Bedarf stieg und somit stiegen auch die angebotenen Leistungen. Polstermöbel, Matrazen, Fensterdekorationen und Lederwaren für den landwirtschaftlichen Bereich mussten immer mehr und schneller hergestellt werden und somit stieg auch die Zahl der Angestellten auf 10 mit zusätzlich 2 Lehrlingen.  

1964 wurde sich der große Wunsch nach einem eigenen Grundstück mit großen Werkstatt- und Lagerräumen erfüllt. Die Matrazenproduktion ging langsam zurück und somit stellte man die Produktion auf Fenster und Bühnendekorationen einschließlich Wandbespannungen um.                                                                                      

1982 legten meine Mutter Gabriele Gebauer und mein Vater Gerhard Gebauer die Meisterprüfung im Raumausstatterhandwerk ab.

1986 wurde das Unternehmen von ihnen übernommen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat man sich, durch Einsatz neuester Techniken und Materialien, auf das komplette Raumausstatterhandwerk spezialisiert.

Im Jahre 2000 habe ich den Meistertitel erhalten. Das traditionsverbundene Familienunternehmen wird nun in dritter Generation von mir seit 2005 erfolgreich weitergeführt.